Romanesco

Poema Sinfónico

‘Romanesco' ist ein symphonisches Gedicht über die Glaubenskriege des Mittelalters zwischen Christen und Mooren. Das Stück beginnt im Kloster mit Mönchsgesang, der unterbrochen wird, durch die eindringenden, als Narren verkleideten Mooren. Der zentrale Teil des Stückes ist ein „Adagio Elegiaco' über die Verwüstung die das ganze Dorf getroffen hat. Immer mit den Hauptthemen als Leitmotiv, entwickelt sich das Stück im letzten Teil zu einer heroischen Schlacht. Der Charakter des Stücks wird geprägt durch die Modalität und Polyrhythmik der mittelalterlichen Musik. Auf dem internationalen Wettbewerb für Blasorchester in Ateneu Vilafranquense, bekam ‘Romaneso' den größten Applaus des Publikums und höchste Anerkennung der internationalen Jury.

Composer
Luís Cardoso
Arranger
Series
43
Instrumentation
0 Full Score A3 - 1 Full Score - 1 Piccolo - 8 Flute I + II - 2 Oboe - 2 Bassoon - 1 Clarinet Eb - 4 Clarinet I - 4 Clarinet II - 4 Clarinet III - 1 Bass Clarinet - 1 Soprano Saxophone - 4 Alto Saxophone I + II - 2 Tenor Saxophone - 1 Baritone Saxophone - 2 Trumpet I - 2 Trumpet II - 2 Trumpet III - 2 Horn I Eb - 2 Horn I F - 2 Horn II + III Eb - 2 Horn II + III F - 2 Trombone I C - 1 Trombone I Bb (TC) - 1 Trombone I Bb (BC) - 2 Trombone II C - 1 Trombone II Bb (TC) - 1 Trombone II Bb (BC) - 2 Trombone III C - 1 Trombone III Bb (TC) - 1 Trombone III Bb (BC) - 2 Euphonium C - 2 Euphonium Bb (BC) - 2 Euphonium Bb (TC) - 2 Bas Bb (TC) - 2 Bas Bb (BC) - 2 Bas Eb (TC) - 2 Bas Eb (BC) - 4 Tuba C - 1 Stringbass - 1 Snare Drum - 2 Percussion II - 2 Percussion III - 1 Timpani
Theme
Original Compositions
Complete set: 160.78
Score: 26.57
Article number: 012924070
Level: 4
Duration: 571
Available: yes

Share mail , facebook, twitter
View Pdf
Youtube Youtube