Latte Macchiato

Latte Macchiato bedeutet wortwörtlich gefleckte Milch. Dieses Kaffegetränk besteht aus Lagen von Milchschaum und Espresso die dadurch entstehen, dass ein Schuss Espresso an die aufgeklopfte Milch hinzugefügt wird. Im Mittelteil des Stückes verwickeln sich die verschiedenen Motive ineinander um später, sowie der Espressoschuss und die Milch zusammenzufließen. Ursprünglich als Geschenk für einen Freund des Komponisten als Saxophonquartett geschrieben, wurde dieses Musikwerk später für 5-stimmige flexibele Besetzung mit zur Auswahl das Vibraphon und Schlagzeug bearbeitet.

Composer
Naoya Wada
Arranger
Series
64
Instrumentation
1 Full Score - 0 Piccolo + Flute - 0 Oboe - 0 English Horn - 0 Bassoon - 0 Clarinet Eb - 0 Clarinet I - 0 Clarinet II - 0 Clarinet III - 0 Alto Clarinet Eb - 0 Bass Clarinet - 1 Soprano Saxophone - 1 Alto Saxophone - 1 Alto Saxophone I - 1 Alto Saxophone II - 2 Tenor Saxophone - 1 Baritone Saxophone - 3 Flugelhorn I - 3 Flugelhorn II - 3 Flugelhorn III - 1 Cornet Eb - 1 Trumpet I - 1 Trumpet II - 1 Trumpet III - 1 Horn I F/Eb - 1 Horn II F/Eb - 2 Trombone I C - 1 Trombone I Bb (BC/TC) - 2 Trombone Bass C - 1 Trombone Bas Bb (BC) - 2 Euphonium I C - 2 Euphonium I Bb (BC/TC) - 2 Euphonium II C - 2 Euphonium II Bb (BC/TC) - 2 Bas Bb (BC/TC) - 2 Bas Eb (BC/TC) - 2 Tuba C - 1 Stringbass - 1 Drums - 1 Vibraphone - 0 Violin 1 - 0 Violin 2 - 0 viola (AC) - 0 Violoncello
Theme
Complete set: 88.69
Score: 17.73
Article number: 023300050
Level: 3
Duration: 270
Available: yes

Share mail , facebook, twitter
View Pdf
Youtube Youtube