Tarantella

Die Bezeichnung Tarantella gruppiert eine Anzahl unterschiedliche Volkstänze mit als typisches Kennzeichen ein schnelles Tempo, meistens im 6/8 Takt und begleitet durch Tamburins. Die Tarantella gehört zu der bekanntesten italienischen und traditionellen Musik. Andrew Pearce hat die ursprüngliche Komposition für die flexibelen Instrumentation erneut arrangiert, doch die ursprünglichen ethnischen Instrumente erhalten lassen, falls der Dirigent sie verwenden möchte. Das Stück suggeriert ein mediterranes Dorftanzfest oder einen Jahrmarkt, immer fröhlich und melodiös.

Composer
Andrew Pearce
Arranger
Series
61
Instrumentation
0 Full Score A3 - 1 Full Score - 1 Accordeon - 0 Flute - 0 Oboe - 0 Clarinet Eb - 0 Clarinet I - 0 Clarinet II - 2 Soprano Saxophone - 4 Alto Saxophone - 1 Baritone Saxophone - 4 Flugelhorn I - 6 FlugelHorn II + III - 2 Trumpet I - 2 Trumpet II - 2 Bas Bb (BC) - 2 Bas Eb (BC/TC) - 2 Tuba C - 1 Stringbass - 1 Guitar - 1 Banjo - 1 Percussion - 1 Drums - 1 Violin - 4 Part 6 in Bb (BC) - 2 Part 6 in F - 4 Part 6 in Bb (TC) - 4 Part 6 in C (BC) - 4 Part 6 in Eb (TC) - 4 Part 7 in Bb, (BC) - 4 Part 7 in Bb, (TC) - 4 Part 7 in C, (BC) - 4 Part 8 in Bb, (TC) - 4 Part 8 in C, (BC)
Theme
Original Compositions
Complete set: 68.07
Score: 13.63
Article number: 023141050
Level: 3
Duration: 185
Available: yes

Share mail , facebook, twitter
View Pdf
Youtube Youtube