Concierto para dos Trompetas

Ein Werk im spanischen Stil, beeinflusst von berühmten Pasodobles und der Tradition der spanischen Operette, der Zarzuela. Es ist für kleinere Orchester geschrieben und daher auch mit eingeschränkter Besetzung spielbar. Zierliche Melodielinien und markante Rhythmen wechseln sich ab, wobei die Solisten und das Orchester auf spielerische Weise miteinander kommunizieren; vor Taktwechseln hatte der Komponist keine Scheu. Kurzum: ein herausforderndes Stück sowohl für Solisten auch für das Orchester.

Composer
Zoran Rosendahl
Arranger
Series
21
Instrumentation
0 Full Score A3 - 1 Full Score - 1 Solo Various II - 1 Solo Various I - 2 Soprano Saxophone - 2 Alto Saxophone I - 2 Alto Saxophone II - 2 Tenor Saxophone - 1 Baritone Saxophone - 4 Flugelhorn I - 4 Flugelhorn II - 4 Flugelhorn III - 2 Trumpet I - 2 Trumpet II - 2 Horn I F/Eb - 2 Horn II F/Eb - 2 Trombone I C - 1 Trombone I Bb (BC/TC) - 2 Trombone II C - 1 Trombone II Bb (BC/TC) - 1 Euphonium C - 4 Euphonium Bb (BC/TC) - 2 Bas Bb (BC/TC) - 2 Bas Eb (BC/TC) - 2 Tuba C - 1 Percussion I - 1 Percussion II - 1 Mallets - 1 Timpani
Theme
Solo and Band
Complete set: 92.65
Score: 18.53
Article number: 023521060
Level: 3
Duration: 292
Available: yes

Share mail , facebook, twitter
View Pdf
Youtube Youtube