Evolutions

Overture

Diese Konzertouvertüre wurde im Auftrag der Feldmusik Baar von Unterageri in der Schweiz komponiert. Dieses einteilige Werk hat beständig ein kräftiges und heiteres Tempo und ist auf drei kontrastierenden Themen gebaut. Die Musik entwickelt sich immer weiter (deshalb heißt die Ouvertüre 'Evolutionen') durch das Zusammenspiel der drei Themen. Das erste Thema ist unbesonnen und kräftig, das Zweite munter und melodiös, und das Dritte lyrisch und besinnlich. Die Kombination dieser Themen und der Kontrast zwischen den drei Themen werden mit allen Mitteln die dem modernen Blasorchester zur Verfügung stehen behandelt. So bekommt man eine prächtige Textur.

Composer
Alfred Reed
Arranger
Series
24
Instrumentation
0 Full Score A3 - 1 Full Score - 1 Piccolo - 8 Flute I + II - 2 Oboe I + II - 1 English Horn - 2 Bassoon I + II - 1 Clarinet Eb - 5 Clarinet I - 5 Clarinet II - 5 Clarinet III - 1 Alto Clarinet Eb - 1 Bass Clarinet - 1 Contrabass Clarinet - 2 Alto Saxophone I - 2 Alto Saxophone II - 2 Tenor Saxophone - 1 Baritone Saxophone - 1 Cornet I - 1 Cornet II - 3 Trumpet I - 3 Trumpet II - 3 Trumpet III - 1 Horn I Eb - 1 Horn I F - 1 Horn II Eb - 1 Horn II F - 1 Horn III Eb - 1 Horn III F - 1 Horn IV Eb - 1 Horn IV F - 2 Trombone I C - 1 Trombone I Bb (TC) - 1 Trombone I Bb (BC) - 2 Trombone II C - 1 Trombone II Bb (TC) - 1 Trombone II Bb (BC) - 2 Trombone III C - 1 Trombone III Bb (TC) - 1 Trombone III Bb (BC) - 2 Baritone C - 2 Baritone Bb (BC) - 4 Baritone Bb (TC) - 2 Bas Bb (TC) - 2 Bas Bb (BC) - 2 Bas Eb (TC) - 2 Bas Eb (BC) - 4 Tuba C - 1 Stringbass - 4 Percussion - 1 Xylophone - 1 Timpani
Theme
Original Compositions
Complete set: 220.54
Score: 33.31
Article number: 012250100
Level: 5
Duration: 270
Available: yes

Share mail , facebook, twitter
View Pdf
Youtube Youtube